Website-Box CMS Login
image
are-heilmassage-xya34[at]ddks-illmeier.at

Bindegewebsmassage

Die Bindegewebsmassage ist eine spezielle Form der Reflexzonenmassage. Man geht davon aus, dass sich Erkrankungen der Organe und des Bewegungsapparates in Form von Spannungen und Stoffwechselstörungen der Unterhaut (Subkutis) äußern. Durch die Befunderhebung werden die belasteten Bindegewebszonen mittels Sichtbefund, Tastbefund und Gewebsbefund geortet. In der Behandlung werden dann die reflektorischen Zonen durch ein in sich geschlossenes System von Strichführungen und Dehngriffen angeregt. Die kontinuierliche Reizsetzung, löst den von der Körperdecke ausgehenden Haut-Organ-Reflex aus und es kommt zu nachhaltigen Wirkungen an Gewebe und Organen.

Die Bindegewebsmassage bewirkt eine:

 

 

  • allgemeine Entspannung
  • örtliche Gewebsspannung im Haut- und Unterhautgewebe,
  • aber auch im Bereich der Faszien, Sehnen, Bänder und Muskeln
  • entscheidende Verbesserung der lokalen und allgemeinen Durchblutung
  • stärkere Durchspülung und damit eine verbesserte Ernährung des Gewebes
  • Schmerzlinderung auch in den vom behandelten Bereich entfernten Körperregionen
  • natürliche Stimulation des Nervensystems
  • segmentgebundene Reflexwirkung auf die Funktionen der inneren Organe (Funktion, Sekretion, Durchblutung)
Bindegewebsmassage1

PRAXIS FÜR HEILMASSAGE

HARALD ILLMEIER

Koloman Wallischgasse 8

A-8720 Knittelfeld

 

Tel: +43 (0) 664 2141830

are-E-Mail: heilmassage-xya34[at]ddks-illmeier.at

TERMINE NACH VEREINBARUNG

 

......

 

 

 

zum Seitenanfang
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Infos finden Sie auf der Seite Datenschutzerklärung
OK