Website-Box CMS Login
image
are-heilmassage-xya34[at]ddks-illmeier.at
Myotherapy and trigger points

Triggerpunktmassage

Die "Triggerpunktmassage"  behandelt spezielle Schmerzpunkte, die sich meist in verhärteten Muskelfasern befinden. Diese sind sehr druckempfindlich und können Schmerzen in den Rest des Körpers übertragen . Deshalb kann ein Triggerpunkt in der Schultergürtelmuskulatur einen Schmerz im Arm herbeiführen.

 

Entstehen können sie zum Beispiel durch Überbeanspruchung, Verletzungen oder Zerrungen. Aber auch durch Muskelverspannungen nach Fehlhaltungen oder Schonhaltungen im Zusammenhang mit anderen Schmerzen. Als weitere Entstehungsgründe werden Verspannungen aufgrund von Stress oder psychischen Einflüssen genannt. All diese Ursachen können zu einer Minderdurchblutung des Muskelgewebes und somit zu Schmerzpunkten führen.

 

Triggerpunkte können mit verschiedensten Techniken behandelt werden:

  • Manuell - durch recht starken, punktuellen Druck
  • Elektrostimulation
  • Schröpfgläser
  • Dry Needling (Akupunktur)
  • oder durch Injektionen
Trennstrich1

Folgende Beschwerden sind gut behandelbar:

  • chronische Muskelverspannungen
  • Schulterschmerzen
  • Knieschmerzen
  • Hüftschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • sowie das Schulter-Nacken-Syndrom

Darüber hinaus wird die Triggerpunkt-Behandlung zur Schmerzlinderung bei Arthrosen sowie bei Kältegefühl in Händen oder Füßen, Schmerzen, die von Körperfehlhaltungen, rühren und Gelenkschmerzen eingesetzt. Sogar bei Tinnitusgeräuschen, Ohrensausen, Hörsturz und Verdauungsbeschwerden wird die Triggerpunkttherapie erfolgreich angewandt.

 

PRAXIS FÜR HEILMASSAGE

HARALD ILLMEIER

Koloman Wallischgasse 8

A-8720 Knittelfeld

 

Tel: +43 (0) 664 2141830

are-E-Mail: heilmassage-xya34[at]ddks-illmeier.at

TERMINE NACH VEREINBARUNG

 

......

 

 

 

zum Seitenanfang
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Infos finden Sie auf der Seite Datenschutzerklärung
OK