Website-Box CMS Login
image
are-heilmassage-xya34[at]ddks-illmeier.at
Fußreflexzonenmassage

Fußreflexzonenmassage

Die "Fußreflexzonenmassage"  basiert auf der Annahme, dass jedes Organ, jeder Muskel und jeder Knochen über Reflexbahnen mit unseren Füßen in Wechselbeziehung steht. Demnach sind die einzelnen Reflexzonen auf den Fußsohlen bestimmten Organen und bestimmtem Gewebe zugeordnet.

 

Die Zone am Fuß und die zugeordnete Stelle im Körper stehen in reflektorisch-energetischer Verbindung

und beeinflussen sich wechselseitig.

 

 

Bei der Behandlung wird durch manuelle Stimulation der Füße ein starker Reiz ausgeübt. Schmerzt eine Stelle besonders stark, so spricht man von einer belasteten Zone. Mit einer speziellen Grifftechnik wird die betroffene Stelle massiert und so auf das zugehörige Organ positiv eingewirkt. Die  Fußreflexzonenmassage wirkt durchblutungsfördernd, stoffwechselanregend und schmerzlindernd.

Trennstrich1

Positive Auswirkungen gibt es bei:

  • funktionellen Beschwerden der Organe
  • störende Erkrankungen der Haut
  • verschiedenen Schmerzzuständen wie Kopfschmerz, Migräne oder
  • Gelenkbeschwerden wie Arthrose und Rheuma

 

PRAXIS FÜR HEILMASSAGE

HARALD ILLMEIER

Koloman Wallischgasse 8

A-8720 Knittelfeld

 

Tel: +43 (0) 664 2141830

are-E-Mail: heilmassage-xya34[at]ddks-illmeier.at

TERMINE NACH VEREINBARUNG

 

......

 

 

 

zum Seitenanfang
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Infos finden Sie auf der Seite Datenschutzerklärung
OK